Besucheranzahl:

Letzte Akualisierung am 03.12.2017

0901_GreenHosting_RGB_DE
Website_Design_NetObjects_Fusion
Abt. Herzsport

VSG-Wappen2014VEREIN für SPORT und GESUNDHEIT Wetzlar 1952 e.V.

  • - Behinderten- und Rehabilitationssport -
  • im Hessischen Behinderten- und Reha-Sportverband e.V. (HBRS)
[Home] [Termine] [Mitteilungen] [Vorstand/Daten] [Abteilungen] [Fotogalerie] [Historie] [Traueranzeigen] [Archiv allgemein] [LDK-Lehrgänge] [Kontakt] [Impressum] [Links]

Aufhebung des Aufnahmestopps ab Januar 2018!.

 

Am 19. Dezember 2016, dem letzten Übungstag, fand die traditionelle Weihnachtsfeier in der Sporthalle statt.

Der Nikolaus (Horst Lampe) beschenkte alle braven Übungsleiterinnen und Vorstandsmitglieder mit kleinen Gaben und einem großen Dankeschön für die im Jahr geleistete Arbeit.

Die Damenabteilung hatte sich wieder viel Mühe mit dem salzigen und süßen Buffet gegeben, an das nach dem offiziellen Teil auch die Herren gebeten wurden. Die Folge: Es wurde restlos verputzt, was alle freute.

Die Damen ehrten ihre Übungsleiterin Sylke Löw gesondert mit einem schönen Alpenveilchen.

____________________________________________________________________________

Lt. Vorstandsbeschluss vom 11. Juli 2016 wurde der Aufnahmestopp für die Herzsportgruppen aufgehoben. Es können ab dem 29.08.2016  wieder Teilnehmer aufgenommen werden.

____________________________________________________________________________

In der letzten Zeit platzen die Gruppen des Reha-Sports aus allen Nähten. Die Zahl von 20 Teilnehmern pro Gruppe kann kaum noch eingehalten werden. Dass heißt aber auch, dass eine Überwachung der Teilnehmer durch den Arzt und die Übungsleiter dann nur schwer gewährleistet werden kann. Daher muss der Vorstand schweren Herzens einen Aufnahmestop für die Gruppen verhängen.

Wir bitten Interessenten daher, sich bei anderen Rehasport-Vereinen zu informieren, ob dort noch Plätze frei sind.

____________________________________________________________________________

Die Bilder und Berichte der Jahre 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 finden Sie im Archiv der Herzsportgruppe als PDF.

 

pfeil_hoch